Shopauskunft 4.92 / 5,00 (25 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Geli
24.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
E.Bernsee
24.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Wertvollbysheila
20.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Geli
19.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Perla
14.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
RHB
12.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Uri
10.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Naomi
08.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Dana
05.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Katrin
02.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.92 / 5,00
25 Bewertungen
kostenloser Versand ab 60 €
weltweite Lieferung
sichere Zahlung
persönlicher Kundenservice

Nazar Boncugu

Artikel 1 - 21 von 21


Artikel 1 - 21 von 21

Das Nazar Amulett – Glücksbringer mit Tradition

Vielleicht ist es Ihnen auch schon aufgefallen, wenn Sie beispielsweise im Urlaub in der Türkei waren: Das „blaue Auge“, das als Dekoration an Wänden oder im Auto hängt und das eben auch als wunderschöner Schmuck am Körper getragen wird. Die älteste Darstellung des Auges stammt von einer Tontafel aus Mesopotamien und ist schon 5000 Jahre alt. Der Legende nach bringt ein Nazar Amulett Glück oder noch wichtiger: Es hält das Unglück fern.

Was steckt hinter dem Nazar Amulett?

Das Amulett hat die Form eines Auges und schützt die, die es tragen, vor dem sogenannten „Bösen Blick“ (nazar: „böser Blick“, und boncugu: Amulett). Sie können es im kompletten Nahen Osten entdecken, allerdings ist es besonders im türkischen Volksglauben verankert. Deshalb wird es umgangssprachlich auch als das „türkische Auge“ bezeichnet. Besonders Menschen mit blauen Augen sind dem Glauben nach Träger dieses „bösen Blickes“. Aus diesem Grund bekämpft man quasi Gleiches mit Gleichem und benutzt den Schmuck als Talisman, als Schutzschild vor eben diesen bösen Blicken.

Nazar Boncugu: Wieso heißt es „Der Böse Blick“?

Was wir Menschen mit unseren Augen sehen, löst nicht nur schöne Gefühle aus. Manchmal entstehen beim Sehen auch Dinge wie Neid und Missgunst. Diese negativen Gefühle und Gedanken bündeln sich dann in einem bösen Blick und dieser kann demjenigen, den er trifft, viel Unheil bringen. Ein Nazar Amulett absorbiert diese bösen Blicke und schützt so vor Unglück und allem Negativen.

Wo genau findet man Nazar Amulette?

Das „Türkische Auge“ ist an all den Dingen zu finden, die auf irgendeine Art und Weise Neid oder Missgunst bei anderen Menschen hervorrufen könnten. Ein sehr schöner Brauch in der Türkei ist zum Beispiel, Babys mit kleinen Nazar-Perlen an der Kleidung auszustatten. Das Amulett wird außerdem am Rückspiegel im Auto befestigt, als Schlüsselanhänger benutzt und natürlich auch als Schmuckstück am Körper getragen.

Ein zerbrochenes Nazar Amulett – ein schlechtes Omen?

Das Amulett gibt es zwar in vielen verschiedenen Variationen, allerdings hat es meistens die Form eines Tropfens und ist aus blauem Glas hergestellt. Da Glas nun mal leicht zerbrechlich ist, kann es auch schnell mal passieren, dass das Nazar Amulett kaputt geht. Das bedeutet auch nichts Schlimmes, ganz im Gegenteil! Ein zerbrochenes Auge heißt nur, dass es seine Aufgabe erfüllt und Unheil abgewendet hat. Man kauft sich dann einfach ein neues Nazar Amulett.

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.