Shopauskunft 4.92 / 5,00 (35 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

AnnyOne
20.06.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Andreas
19.06.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Anonym
11.06.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Anonym
09.06.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
ES
02.06.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Dankeschön
01.06.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Tanja
30.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Anonym
28.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Monika
27.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Helena
26.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.92 / 5,00
35 Bewertungen
kostenloser Versand ab 60 €
weltweite Lieferung
sichere Zahlung
persönlicher Kundenservice

DIY: Stylische Kreuzkette selber machen

2020-10-15 09:54:00 / DIY Halsketten / Kommentare 0
DIY: Stylische Kreuzkette selber machen - Kreuzkette selber machen | Vintageparts.eu Blog

Glaube, Liebe, Hoffnung: Das sind die drei Werte, an denen sich die Menschen des Abendlandes schon ewig orientieren. Und ein Symbol sticht dabei besonders heraus: das Kreuz. Als Zeichen des christlichen Glaubens hat es einen starken Charakter. Kreuzketten sind nicht nur ein Symbol Deines Glaubens, sondern auch ein modisches Statement. Im Süden Europas werden Kreuzketten vor allem von Herren getragen. Doch Kreuzketten stehen auch Damen wundervoll. Spätestens seit Madonna in den 80ern die Kreuzkette als Bekenntnis zur eigenen Spiritualität eingeführt hat, ist sie aus der Mode nicht mehr wegzudenken. Passend zum eher unauffälligen Understatement-Look, zeigen wir Dir in dieser DIY-Anleitung, wie Du Dir eine dezente, hübsche Kreuzkette in Gold selber basteln kannst! 

Was bedeuten Kreuzketten?

Das Kreuz ist das Symbol des Christentums, denn Jesus wurde an einem Kreuz hingerichtet. Somit erinnert es an das Leiden Jesu, gleichzeitig aber symbolisiert es auch die Verbindung von Mensch mit der Erde und seinen Mitmenschen durch die waagrechte Achse des Kreuzes, und die Verbindung mit dem Göttlichen, durch die senkrechte Achse. Ebenso wird das Kreuz als Zeichen für den Tod verwendet, wenn es als Grabmarkierung aufgestellt wird. Das Kreuz, auf dem Kreuz Jesus hängend dargestellt wird, nennt man Kruzifix. Um eine Kreuzkette zu tragen, musst Du aber kein praktizierender oder stark gläubiger Christ sein. Es kann auch als Zeichen der Verbundenheit mit christlichen Werten stehen. Im Rock- und Grunge-Look verliert das Kreuz zudem seine Symbolkraft vollends und wird als reines modisches Accessoire getragen.

An besonderen Anlässen, wie christlichen Feiertagen oder Hochzeiten ist eine Kreuzkette immer ein passendes Accessoire. Wenn Du Dich für die Kirche schick machst, passt eine schlichte Kreuzkette immer. Gerade an Taufen, Konfirmationen oder Kommunionen ist die Kette auch ein wundervolles Geschenk für die Geehrten. Selbstgemacht kommt sie dabei sicher noch viel mehr vom Herzen!

Eine Frau die eine Kreuzkette um den Hals trägt
Eine stylische Kreuzkette könnt ihr ganz einfach selber basteln!

Entzückende Kreuzkette in Gold selber machen

Wir lieben den zarten Look von kleinen Anhängern und den Mix von Symbolen im Layer-Look! Unsere spirituell inspirierte Halskette mit Kreuz ist der perfekte Mittelpunkt Deines Styles. In unserem DIY-Beispiel haben wir einen goldenen Kreuz-Anhänger mit einem runden Plättchen-Anhänger mit Zirkoniastein und einer gravierten Sonne kombiniert. An einer zarten 50 cm langen Gliederkette in Goldfarben, machen sich die Anhänger besonders gut! Du kannst Dein Kreuz aber auch mit jedem anderen Anhänger, der Dir gefällt, mixen. Auch eine Kreuzkette in Silber kannst Du Dir aus unseren Schmuckteilen zusammenstellen! Lass Deiner Kreativität freien Lauf! 

Wir zeigen Dir in unserer Anleitung, wie Du ganz einfach und blitzschnell eine zauberhafte Kreuzkette selber basteln kannst.

Du brauchst:

Anleitung Kreuzkette selber machen:

Schritt 1: Biege den Biegering mithilfe Deiner Zangen am Plättchen-Anhänger auf und hänge diesen an die Kette. Dort biegst Du ihn wieder zu.

Schritt 2: Um das Kreuz zu befestigen, benötigst Du einen extra Biegering. Diesen biegst Du auf und fädelst ihn durch die Öse des Anhängers.

Schritt 3: Befestigte den Kreuzanhänger ebenso an deiner Kette. 

Tipp: Wenn Du nicht möchtest, dass die Anhänger sich überlappen, kannst Du die Biegeringe in jeweils ein Glied der Kette einhängen.

Fertig ist Deine Kreuzkette zum selber tragen oder zum Verschenken!

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.