Shopauskunft 4.93 / 5,00 (33 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Anonym
11.06.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Anonym
09.06.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
ES
02.06.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Dankeschön
01.06.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Tanja
30.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Anonym
28.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Monika
27.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Helena
26.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Geli
24.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
E.Bernsee
24.05.2024 zum Vintageparts.eu Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.93 / 5,00
33 Bewertungen
kostenloser Versand ab 60 €
weltweite Lieferung
sichere Zahlung
persönlicher Kundenservice

DIY Makramee Armband selber machen

2020-07-10 12:32:00 / DIY Armbänder / Kommentare 0
DIY Makramee Armband selber machen - Makramee Armband selber machen | Vintageparts.eu Blog

Verspielte Armbänder aus Perlen und edel geknüpften Bändern sind ein unauffälliger, aber fantastischer Schmuck. Die feinen und bunten Makramee Armbänder sind zurzeit voll im Trend und mit einer guten Anleitung ganz einfach selber herzustellen. Das großartige an den Makramee Armbänder ist, die Vielfalt, bei der Du Deiner eigenen Fantasie und Kreativität vollen Lauf lassen kannst! Wer einmal mit dem Makramee Armband knüpfen angefangen hat, wird so schnell nicht mehr die Finger davon lassen können. Denn die Makramee Knüpftechnik ist kinderleicht zu erlernen und die fertigen Armbänder eignen sich wunderbar als kleine Geschenke oder als Freundschaftsarmbänder.

Stylische & einzigartige Makramee Armbänder knüpfen

Die Makramee Knüpftechnik stammt aus dem Orient und bezeichnet eine besondere Art des Webens. Dabei gibt es unzählige Makramee-Techniken von super easy bis ganz schön kompliziert. Die Basis bilden einzelne Knoten, die Du mit mehreren Fäden in einer bestimmten Reihenfolge und Technik anbringst. Ähnlich wie beim Weben, gehst Du dabei Reihe für Reihe, von oben nach unten vor. Auch Kinder können diese Art der Schmuckherstellung schon mit den einfachsten Knoten erlernen und mit bunten Fäden tolle Muster gestalten. Besonders edel sehen Makramee-Armband aus, die Du mit Perlen, Edelsteinen oder Glaselementen verzierst. So werden einfache Knüpfbänder zu einzigartigen Schmuckstücken!

Wir zeigen Dir, Step-by-Step, wie Du ein Makramee Armband selber machen kannst! Dabei kannst Du Farben und Perlen ganz nach Deinem Geschmack auswählen oder unserer Empfehlung für ein glamouröses rot-goldenes Armband folgen. Viel Spaß beim Basteln mit unserer Makramee Armband Anleitung!

Du brauchst:

  • Ca. 2 Meter einfarbige Polyesterkordel
  • diverse Holzperlen, Glasschliffperlen oder Zwischenperlen aus Metall
  • Biegeringe
  • Bandklemmen
  • Karabinerverschluss
  • Draht
  • Flachzange
  • Rundzange
  • Feuerzeug

Makramee Armband Anleitung & Technik

Schritt 1: Biege ein Stück Draht am Ende zu einer Schlaufe, sodass die Perlen, die Du auf den Draht auffädelst, nicht vom Draht rutschen können. Fädel so viele Perlen auf, wie es Dir gefällt. In unserem Beispiel haben wir eine goldene Stardust-Perle als mittlere Perle verwendet und mit Glasschliffperlen in Rot und Holzperlen in Apricot abgewechselt.

Schritt 2: Den Draht kürzt Du nun am anderen Ende auf ca. 1 cm und biegst ihn auch hier zu einer Schlaufe. Das geht mit der Flachzange am besten.

Schritt 3: Nun biegst Du beide Drahtenden mit einer Rundzange zu Ösen. Zwei ca. 40 cm lange Bänder der Polyesterkordel faltest Du in der Mitte und fasst sie als Schlaufe in die Öse mit ein.

Eine Anleitung zum Basteln eines Makramee-Armbands
Eine Anleitung zum Basteln eines Makramee-Armbands

Schritt 4: Die Öse biegst Du nun zu und ziehst die Enden des Bandes durch das Band und dann fest. Danach knotest Du ein ca. 50 cm langes weiteres Band mit der Mitte an dem Band an.

Schritt 5: So geht der einfache Makramee Knoten: Lege die linke (hier rot markiert) Kordelhälfte so über die mittleren Kordelstücke, dass eine Schlaufe entsteht.

Schritt 6: Führe dann die rechte (blau markiert) Kordelhälfte durch diese Schlaufe, so dass an der rechten Seite wieder eine Schlaufe entsteht.

Schritt 7: Führe die linke Kordelhälfte über die mittigen Fäden drüber und dann von unten und hinten durch die rechte Schlaufe. Ziehe die Kordeln an, sodass der erste Knoten entsteht.

Schritt 8: Beim zweiten Knoten beginnst Du mit der rechten Kordelhälfte und machst es genau umgekehrt. Das mag am Anfang etwas kniffelig sein, aber nach zwei, drei Reihen hast Du das Ganze raus. Achte darauf, dass Du im weiteren Verlauf immer abwechselst und die Kordeln nach jedem Knoten anziehst. Wiederhole diesen Vorgang so lange, bis Du ein ca. 4 bis 5 cm langes Band geknotet hast. Knüpfe dann an der anderen Seite des Drahtes die andere Hälfte des Armbandes genauso.

Eine Anleitung zum Basteln eines Makramee-Armbands
Eine Anleitung zum Basteln eines Makramee-Armbands

Schritt 9: Wenn das Makramee Geflecht auf beiden Seiten lang genug ist, dass das Band um den Arm passt, ziehst Du den letzten Knoten fest, schneidest das überstehende Band ab und verschmilzt die Enden mit dem Feuerzeug.

Schritt 10: Beide Bandenden klemmst Du nun in die Bandklemmen ein. An den Bandklemmen bringst Du an jeder Seite einen Biegering an. Auf einer Seite bringst Du einen großen Biegering an und auf der anderen Seite einen Karabiner Verschluss.

Dein Armband ist nun fertig und bereit getragen, verschenkt oder verkauft zu werden. Viel Spaß beim Basteln!

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.